Die Geschichte des Eishockeys

30.04.2004

Startseite

Eishockey

Eh.-Geschichte


tor.jpg

Die Welt ist eine Scheibe

Es gibt gewisse Dinge auf dieser Welt, bei denen die Vermutung einfach nahe liegt, daß die Menschheit früher oder später auf sie kommen mußte. Die Erfindung des Rades gehört dazu, die Nutzbarmachung des Feuers - und Eishockey.

eh.jpg

An Belegen für den wohl grundsätzlichen Trieb im Menschen, einen Gegenstand mit einem Stock durch die Gegend zu jagen, mangelt es jedenfalls nicht: das altrömische "Camburca", das französische "Lacrosse", das persische "Polo", das indianische "Baggataway", das irische "Hurling", das schottische "Shinty", das niederiändische "Kolvenspeel" - die Ahnengalerie der Stockballspiele ist lang.

Fragt sich bei dieser Auswahl, wo genau die Wurzeln des Eishockeys zu suchen sind. England, Frankreich, Holland, Russland: Sie alle (und noch einige Länder mehr) beanspruchen ihr Recht in dieser Sache. Worauf sie verweisen können, ist in der Regel jedoch lediglich eine der zahlreichen Vorläufersportarten, die auf die eine oder andere Art zur Entwicklung des Eishockeys beigetragen haben.

Der endgültige Schritt zur modernen Form des Spiels, soviel steht heute fest, wurde in Kanada getan.


weiter >>