Die Satzung 3/10

14.12.2003

Startseite

Wir über uns

Satzung 2

Satzung 4

2.5. Mitglieder des EFC Inheiden haben Anspruch auf einen Platz am Stammtisch des EFC Inheiden.

2.6.1. Es sind die Interessen des Clubs zu wahren und zu fördern. Es ist sich gegenseitig zu achten, Kameradschaft zu üben und sich fair zueinander zu verhalten.

2.6.2. Ein Mitglied kann, wenn es gegen Vereinsinteressen oder gegen den Verhaltenskodex verstoßen hat, mit sofortiger Wirkung durch Beschluß des Vorstandes aus dem Club ausgeschlosen werden.

2.6.3. Der Grund des Ausschlusses ist dem Mitglied schriftlich mitzuteilen.

2.6.4. Gegen den Beschluß steht dem Mitglied das Recht zu, im Rahmen einer Mitgliederversammlung gegen den Ausschluß Berufung einzulegen. Das Recht besteht nur, wenn das Mitglied innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt des Beschlusses einen entsprechenden schriftlichen Antrag stellt.

2.6.5. Die Mitgliederversammlung ist innerhalb von 6 Wochen nach Eingang des Antrags abzuhalten. Bis zum endgültigen Beschluß ruht die Mitgliedschaft.

<< zurück weiter >>