Chronik des EFC-Inheiden, Seite 9

14.12.2003

Startseite

Wir über uns

Chronik 8

Das Jahr 2OO2 war insgesamt ein sehr bewegtes Jahr. Zunächst trat unser langjähriger Kassenwart Stefan Müll aus persönlichen Gründen zurück. Seinen Platz im Vorstand nahm Michael Stein ein. Außerdem war es Zeit geworden, unsere in die Jahre gekommene Satzung zu renovieren und den aktuellen Gegebenheiten anzupassen. Die alte Satzung stammte aus dem Gründungsjahr, als es praktisch nur Junggesellen im Club gab. Die neue Satzung berücksichtigt nun auch Partner und Kinder und ihre Stellung im Club.

Neues gab es auch im Bereich Pfingstturnier: Da wir unser Zelt nicht auf dem angestammten Platz aufstellen konnten, verlegten wir die ganze Veranstaltung in die Mehrzweckhalle Inheiden. Sahen wir die ganze Sache zunächst mit kritischen Augen in Bezug auf Stimmung und Athmosphäre, mußten wir hinterher doch feststellen, daß sich die Verlegung nicht negativ auswirkte, ganz im Gegenteil. das Turnier 2002 wurde eines der besten in der Geschichte des EFC.

Ebenfalls im Jahr 2002 standen wir dem Gesangverein Eintracht Inheiden anläßlich seines 125-jährigen Jubiläums zur Seite: Am Discoabend halfen wir hinter der Theke beim Zapfen und Bedienen, beim Festzug stellten wir wie schon im Jahr 1998 einen in mühevoller Kleinarbeit geschmückten Festwagen.

Erstmals konnten wir in diesem Jahr das Turnier bei den Penalty-Geiern in Burkhards gewinnen. Mit von der Party war auch unsere Damen-Fußball-Mannschaft, die im Jahr 2002 neu gegründet wurde und recht beachtlich bei verschiedenen Turnieren in Erscheinung trat.
Damit wir auch vom Outfit bei den Turnieren modisch aktuell auftreten konnten, statteten wir die Herren- und Damenmannschaft mit neuen Trikots aus. Man gönnt sich ja sonst nichts.

Das Jahr 2002 rundeten schließlich und endlich unsere Tradtionsfeiern ab: Die Grillfeier im Wald mit "Sack und Pack" bis zum Morgengrauen und unsere Weihnachtsfeier nach vorangegangener Jahreshauptversammlung. Zwei Feiern, die keine Wünsche offen ließen.


Andreas Schmid

<< zurück